Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/mayas.gedankenwelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
sometimes i feel like i'm going insane

es gibt mindestens zwei personen, die ich während meines auslandsaufenthaltes nicht vermissen werde: meine mutter und meinen bruder. ich hasse sie. ich hasse sie wirklich.

meine mutter... so eine scheiß mutter. ich wünschte, ich hätte eine andere. jedesmal schafft sie es, dass ich mich unnütz und wertlos fühle. als wenn ich nicht gebraucht würde. als wenn es ohne mich viel angenehmer wäre. als wenn ich nur geduldet, aber nicht akzeptiert würde. als wenn sie ohne mich viel glücklicher wären.

und mein bruder... er beleidigt mich in einer tour. er braucht noch nicht mal gründe dafür. er sagt, dass es ohne mich viel besser wäre. dass ich hässlich und fett sei. dass ich zu viel koste. dass ich scheiße und abartig sei. dass er mich hasse.

you know what? the feeling is mutual.

manchmal wünsche ich mir echt, ich wäre tot. nicht mehr da. weg. für immer. ich würde oben im himmel leben. glücklich sein. frei. zufrieden mit mir selbst. wenn ich wolken sehe, schöne wolken, dann stelle ich mir vor, wie es wäre, wenn ich auf ihnen liegen und von oben runter auf die erde schaue. ich könnte meine flügel ausbreiten und davonfliegen, wann immer ich es möchte.

stattdessen hänge ich hier fest. die realität holt mich immer wieder ein. ich hasse mich und mein leben. hungern, fressen, kotzen, fettsein, unzufriedenheit, das gefühl von wertlosigkeit und nicht-gebraucht-sein,.. so ein leben ist doch nicht lebenswert.

17.7.10 10:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung