Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/mayas.gedankenwelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
can't get rid of my self-hate

dickes schwein. dickes schwein. dickes schwein! ich hasse dich! immer wenn ich in den spiegel gucke, sehe ich deine fetten beine. vor allem deine oberschenkel sind W-I-D-E-R-L-I-C-H! deine waden... okay, die sind so dick wegen den muskeln. aber dein bauch... und deine oberarme erst! warum hast du es so weit kommen lassen? du warst doch schon so nah dran! 0,5 kg und du hättest dein traumgewicht erreicht. ABER NEIN! du fängst hemmungslos an zu fressen. und sport hast du auch keinen mehr getrieben. jetzt musst du eben mit den konsequenzen leben. that's life, bitch!

 

okay, das ist jetzt zwar ein bisschen heftig, aber ich musste mir das einfach von der seele schreiben. ich kann mich echt nicht mehr ansehen. selbsthass. ich will ja gesund werden. aber nicht fett. im freibad sehe ich so viele dünne mädchen. mädchen, die sich pommes und eis vom kiosk holen können, ohne dick zu werden. mädchen, die groß sind, und nicht so ein laufender meter wie ich. schöne mädchen. und ich fetter klops mittendrin. heute hätte ich deswegen fast angefangen zu heulen.

mein leben ist scheiße. heute abend als ich in den himmel geguckt und die schönen wolken gesehen habe, wollte ich sterben. sterben, um frei zu sein. frei von meiner krankheit, oh pardon, meinen krankheitEN, meinen täglichen inneren kämpfen, meinem selbsthass, meiner unzufriedenheit, meinem körper. einfach losgelöst von allem irdischen.

20.7.10 23:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung