Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/mayas.gedankenwelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
an alle blogleser meiner halbschwester!

hallo leute, die ich nicht kenne. ich heiße joliné und bin die (halb-)schwester von maya. maya ist abgehauen. wir wissen nicht, wo sie sich aufhält. aber wir wissen, dass sie lebt. das hat sie schonmal gebracht, und wir haben keine sonderliche angst um sie, da wir wissen, dass sie früher oder später zurückkommt. es war nicht sonderlich schwer, ihr passwort rauszufinden. es hing an ihrem computer. ich schreibe nur, damit ihr wisst, dass sie sich nicht umgebracht hat, wie sie es in früheren posts überlegt hat. es ist wirklich erschreckend, wie sich meine schwester fühlt. davon wusste ich nichts. und ich hoffe natürlich auch, dass meine eltern ihr trotzdem erlauben nach amerika zu gehen. wenn nicht, dann würde sie sich mit aller wahrscheinlichkeit das leben nehmen, da bin ich mir sicher. ich bin euch äußerst dankbar dafür, dass ihr immer wieder versucht meine schwester aufzuheitern. besonders ihnen, andreas. bitte unterstützt sie, so gut ihr könnt, ich glaube, ihr tut ihr gut. meine schwester killt mich, wenn sie erfährt, dass ich in ihrem blog geschrieben habe, aber ich will einfach, dass ihr euch keine sorgen machen braucht.

 

 

joliné

13.8.10 21:30
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


la fille fragile / Website (13.8.10 22:38)
hey joliné, und später maya!
wow. also, allen respekt, ich würde nicht bei meiner schwester an den pc gehen und so. Ich meine, es ist total lieb, joliné, dass du uns bescheid gesagt hast. Ich glaube auch, dass es für dich wirklich erschreckend ist, dass du jetzt weißt, wie deine Schwester sich fühlt. Aber ich glaube auch, dass maya jetzt ziemlich verletzt ist, wo du jetzt weißt, wie es ihr wirklich geht. Ich hoffe, dass du es respektierst, wenn sie will, dass du es keinem sagst.
Ich hoffe aber, dass sie sich wirklich nicht umgebracht hat oder umbringen wird. Alles Gute, beiden von euch!


(15.8.10 00:44)
Das ist ja wirklich ein starkes Stück, dass du einfach die Privatsphäre deiner Schwester missachtest!
Und du willst uns doch nicht ernsthaft weismachen, dass ihr sie in diesem Zustand in die USA schicken werdet?!
Ich wünsche ihr alles Gute.


Monika


Andreas / Website (15.8.10 07:58)
Hey, jetzt seid mal nicht unfair zu Joline. Sie macht sich Sorgen um ihre Schwester, und bestimmt hat sie sie lieb. Wenn man etwas aus Liebe tut hat es immer seine Berechtigung. Maya ist wegggelaufen, was würdet ihr denn tun wenn es eure Schwester wäre? Maya, das verstehst du doch auch, oder? Du hast ja meine Mailadresse (hoffe ich), wenn du kannst und magst melde dich, ja? Wir überlegen dann ganz in Ruhe wie du die Dinge wieder auf die Reihe bekommst. Das bleibt auch unter uns. Ich mache mir große Sorgen um dich und möchte gern wissen wie es dir geht. Es gibt eine Lösung, ich glaube nicht dass dir deine Familie oder irgendjemand sonst etwas böses will. Bitte melde dich, ja? Liebe Grüße Andreas


(22.8.10 00:10)
wenn meine schwester abhauen würde hätte ich eindeutig anderes zu tun als mich vor ihren computer zu setzen und eine nachricht an irgendwelche leute zu schreiben, die ich gar nicht kenne, damit sie sich keine sorgen machen. sorry, aber es ist doch sehr unglaubwürdig, so etwas zu tun. ich würde eher vermuten, dass du maya selbst bist und das nur schreibst, um aufmerksamkeit zu kriegen und um zu sehen, wie die reaktionen auf so eine doch recht dramatische aktion sind.


(29.9.10 21:16)
Maya, ich weiß ja nicht, ob du das hier liest. Du hattest dich bei uns im Forum angemeldet - bist dann allerdings wieder weggegangen, weil du meintest, dass du das nicht kannst.
Ich weiß nicht, was ich hier glauben soll, aber bitte - tu etwas für dich, für deinen Körper!!! Für dein Leben.
Denn so ist das Leben nicht lebenswert, wirklich nicht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung